Adventskonzert 2019 in Mariae Himmelfahrt

Aktualisiert: Feb 5


Weilheimer Chorkreis unter der Leitung von Elisabeth Reitzer (Foto: Klix)


In der bis auf den letzten Platz gefüllten Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt stimmte am zweiten Advent der "Weilheimer Chorkreis" die Besucherinnen und Besucher des Christkindlmarktes und alle, die eigens zu diesem Konzert gekommen waren, auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Neben altbekannten Liedern erklangen auch unbekanntere Weisen wie das schwedische Weihnachtslied "Glanz über Meer und Strand", ein baskisches Lied "Der Engel Gabriel" und weitere alpenländische Lieder aus Oberbayern und Österreich.


Weitere Mitwirkende der Konzertstunde waren der Jugendchor "Salto Chorale" und das Vokalensemble der Städtischen Musikschule Weilheim sowie der Posaunenchor der Apostelkirche Weilheim, der auch zwei Lieder gemeinsam mit dem Chorkreis musizierte.

Seit 14 Jahren singt der Weilheimer Chorkreis im Rahmen des früheren Weihnachts- und jetzigen Christkindlmarktes, aber noch nie wurde ein derart hohes Spendenergebnis erzielt. Insgesamt wurden mit einer kleinen Aufrundung des Chorkreises 1.100 Euro gespendet, die der Chorkreis jeweils zur Hälfte an die Aktion "Verborgene Engel" (Herzenswünsche für bedürftige Kinder) und an den Verein "Marienkäfer" (Häusliche Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche) weiterleiten wird.


Lesen Sie hierzu auch den Artikel aus dem Weilheimer Tagblatt.

0 Ansichten

(C) 2020 Weilheimer Chorkreis (1844) e.V., Obere Stadt 66, 82362 Weilheim, Email: info(at)weilheimer-chorkreis.de