top of page

Weihnachtssingen 2023


Weilheimer Chorkreis (1844) e.V. sang im Rahmen des Weilheimer Christkindlmarktes

Am Sonntag, 10.12.2023 war es wieder soweit - der Weilheimer Chorkreis (1844) e.V. unter der Leitung von Elisabeth Reitzer veranstaltete im Rahmen des Weilheimer Christkindlmarktes ein Adventskonzert in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche Mariä Himmelfahrt. Weitere Mitwirkende waren   der Posaunenchor der Apostelkirche (Leitung: Gundula Kretschmar) sowie der Jugendchor und das Vokalensemble „Anima“ der Städtischen Musikschule  Weilheim (Leitung: Karin Leeb und Gundula Kretschmar). 

Den Auftakt bildete das gemeinsam mit den Zuhörerinnen und Zuhörern gesungene Adventslied  „Wir sagen euch an, den lieben Advent“, danach wechselten sich gesangliche und instrumentale Darbietungen zu Advents- und Weihnachtsliedern aus Deutschland und der Welt ab, wobei ein Lied auch durch rhythmische Trommelklänge sehr schön begleitet wurde. 

Zum Ende der Aufführung stimmten die Zuhörerschaft und alle am Konzert Beteiligten aus vollem Herzen in „Oh du fröhliche“ ein.

Der Chorkreis bedankt sich ganz herzlich für all die nach dem Konzert zahlreich eingegangenen Spenden in Höhe von 1.210  Euro. Sie werden dieses Jahr zu gleichen Teilen der Herzogsägmühle, Kontakt- und Begegnungsstätte für Menschen mit Suchterkrankungen Weilheim sowie dem „Netz gegen sexuelle Gewalt Weilheim“ zugutekommen.




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page